Praxis für Allgemeinmedizin

Klaus Hoffmann

Ausstattung

Das Wohngebäude, in dem sich die Praxis befindet, wurde Mitte der 90-er Jahre im Rahmen der Umsiedlung des Ortes Kausche errichtet.

Bei der Einrichtung unserer Praxis haben wir auf eine helle und freundliche Ausstattung Wert gelegt.

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis ein typisches hausärztliches Leistungsspektrum.

Wir können Sie in unserer Praxis in jeweils einem Sprechzimmer, einem Sprech- und Behandlungszimmer und einem Funktionsraum behandeln.

Notfallpatienten bzw. Patienten, die akut ins Krankenhaus eingewiesen werden müssen, können separat behandelt werden, bei zudem separatem Zugang durch Notarzt und Rettungssanitäter.

Im Sprech- und Behandlungszimmer, im Funktionsraum sowie in der Anmeldung befinden sich Computerarbeitsplätze.

Die Terminvergabe erfolgt mittels EDV.

In unserer Praxis werden täglich Laboruntersuchungen bzw. Blutentnahmen für Laboruntersuchungen realisiert. Wir verfügen über ein EKG, ein Spirometer, ein Sauerstoffgerät, eine Dopplersonde, ein Ohrspülgerät, Inhalationsgeräte und ein Langzeit-Blutdruckmeßgerät. Wir führen Desensibilisierungsbehandlungen durch.

Im Haus befindet sich eine Zahnarztpraxis und im Haus gegenüber eine physiotherapeutische Praxis.
Impressum / Datenschutz