Praxis für Allgemeinmedizin

Klaus Hoffmann


Die News werden Ihnen präsentiert von der Apotheken-Umschau

Pflege: Was braucht Ihr Hauttyp?
Unsere schützende Hülle braucht Fett und Feuchtigkeit im richtigen Maß, um gesund und frisch auszusehen. Wie die ideale Reinigung und Pflege für Ihren Hauttyp aussieht, erfahren Sie hier nach einem kurzen Selbsttest

Die richtige Fußpflege bei Diabetes
Menschen mit Diabetes sollten ihre Füße täglich sorgfältig pflegen. Hier lesen Sie Schritt für Schritt, worauf es dabei ankommt

Zentralregister für Brustimplantate und Co.
Bald soll ein zentrales Register Daten zu Gelenkprothesen und anderen Implantaten erfassen. Bis das die Patientensicherheit erhöht, kann es allerdings noch dauern

Thrombose im Bein
Verstopft ein Blutgerinnsel eine Vene, kann das die Lunge in Gefahr bringen. Wie eine Thrombose entsteht und wie sie behandelt wird

Lip- und Lymphödeme behandeln
Bei der einen Störung sammelt sich Fett, bei der anderen Wasser im Körper. Bewegung und Druck lindern beides

Wie Ozon der Gesundheit schadet
Ist es für mehrere Tage sonnig und heiß, steigt die Ozonkonzentration an. Bei manchen Menschen ruft das Beschwerden hervor. Was Sie über das Gas wissen sollten

UV-Schutz fürs Haar: Wichtige Tipps
Nicht nur die Haut braucht Schutz vor der hohen UV-Strahlung im Sommer, sondern auch das Haar. Denn Sonnenlicht bleicht es aus und schwächt die Keratinstruktur. Was dagegen hilft

Salz sparen: So ergibt es Sinn
Wir erklären, für wen Maßhalten beim Salzkonsum angebracht ist und wie das geht

Sonnenschutz: Wichtige Tipps für die Haut
Sommer, Sonne, Strand: Darauf kommt es beim UV-Schutz an Wie Sonnenmilch vor Sonnenbrand schützt, wie lange der Lichtschutzfaktor wirkt, und wie Sie die Cremes richtig auftragen

Preisrätsel: Einen Tag am Filmset gewinnen
Sommer-Preisrätsel mit tollen Sonderpreisen - In Kooperation mit Das Erste können Sie bei der Apotheken Umschau Preise rund um die Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" einheimsen

Warum schwankt mein Blutzucker?
Plötzlich spielt der Blutzucker verrückt. Dahinter können viele Ursachen stecken. Drei Frauen erzählen, wie sie das Rätsel um ihre Zuckerschwankungen lösten

So funktioniert die Chemo daheim
Krebstherapie: Zuhause behandelt werden das klappt immer besser, dank intensiver Beratung durch Apotheker und Pflegeprofis. Worauf es ankommt.

Stuhltransplantation: Heilen mit Mikroben
Das Mikrobiom des Darms als Medikament: Infektionen mit dem Bakterium Clostridium difficile nehmen zu. Wie eine Behandlung mit menschlichem Stuhl dem Darm helfen kann

Migräne: Apps und Webangebote
Ein Kopfschmerztagebuch kann helfen, Beschwerden besser zu managen. Online und mit Apps geht das jetzt noch leichter. Doch die Digitalisierung birgt auch Fallen

Augen-OP: Transplantation der Hornhaut
Chirurgen machen Fortschritte bei ophthalmologischen Eingriffen Wird nur eine Schicht der Hornhaut transplantiert, hat das Vorteile für den Patienten

Zittern (Muskelzittern, Tremor)
Zittern kann viele Ursachen haben: Parkinson-Krankheit, Nebenwirkungen von Medikamenten und Schilddrüsenstörungen sind nur drei von vielen. Mehr über Auslöser und Formen

Nierenschaden bei Diabetes: Wann sollte ich zum Nephrologen?
Nephrologin Dr. Martina Guthoff erklärt, warum es so wichtig ist, rechtzeitig zum Nierenarzt zu gehen

Reisen: Unterwegs trotz Handicap
Grenzenlose Reiselust? Mit Behinderung die Welt zu entdecken ist meist kein Problem wenn die Vorbereitung stimmt

Wie das Mikrobiom die Psyche beeinflusst
Was sich im Bauch tut, beeinflusst das Gehirn. Diese Zusammenhänge überraschen selbst Experten

Blutungen in der Schwangerschaft: Was tun?
Meist haben Blutungen in der Schwangerschaft keine gefährlichen Ursachen. Trotzdem sollten Betroffene sofort ihren Arzt kontaktieren

Gesund essen bei Gallensteinen
Gesunde Erährung kann den Arztbesuch zwar nicht ersetzen. Doch die wichtigsten Regeln zu ­beachten hilft, besser mit der Erkrankung zu leben.

Diabetische Nephropathie: So halten Sie den Nierenschaden auf
Die Nieren leiden oft bei Diabetes. Doch Sie können eine Menge tun, um sie zu schützen

Hausaufgaben: Sollen Eltern helfen?
Sollen Eltern die Hausaufgaben ihres Kindes korrigieren? Oder sich einfach gar nicht darum kümmern? Was Experten raten

Keine Angst vor dem Zahnarzt!
Wer sich vor dem Zahnarzt fürchtet, ist nicht alleine. Die Angst ist weit verbreitet, aber es gibt Hilfsmittel dagegen. Wie sich die Furcht vor dem Bohrer austricksen lässt

Gefühlt gesund im Alter
Mit den Jahren häufen sich die Zipperlein. Doch immer klarer wird, dass Gesundheit im Alter oft wenig mit Krankheiten zu tun hat. Was wirklich zählt.

Die leichte Landküche: Ohne Besteck
Essen zum Anfassen: Schmeckt nach Ausflug, Urlaub, Abenteuer!

Rauchstopp: Hilfe aus der Apotheke
Wer sich die Zigaretten abgewöhnen will, findet in der Apotheke kompetente Unterstützung

Gewicht: Schlank durch Darmbakterien?
Die Darmflora dünner und dicker Menschen unterscheidet sich. Ein einfaches Abnehmkonzept resultiert daraus aber nicht

Zuckerkonsum: "Ein Zuckerwürfel weniger reicht nicht"
Die Apothekerin und Geschäftsführerin der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) Barbara Bitzer fordert eine deutlichere Kennzeichnung von Lebensmitteln

Insektenstiche: Was Sie wissen sollten
Mit diesen Tipps halten Sie Mücken fern und versorgen Bienenstiche richtig

OP? Das Recht auf zweite Meinung
Ein neues Gesetz stärkt Patienten darin, vor Eingriffen die Meinung eines weiteren Arztes einzuholen. Unnötige Operationen sollen so vermieden werden

Wie läuft eine Narkose ab?
Narkose schaltet unser Bewusstsein ganz aus oder betäubt das Schmerzempfinden örtlich. Was Patienten vor einer geplanten Operation wissen sollten.

So finden Sie eine legale "24-Stunden-Betreuung"
Wer Hilfe braucht und nicht ins Heim möchte, engagiert oft osteuropäische Kräfte. Doch der Markt ist undurchsichtig. Wie man Fallstricken ausweicht

Immunsystem: Darmbakterien für die Abwehr
Segensreiche innere Balance: Je reger das Leben im Darm, desto fitter unsere Immunabwehr. Doch die Vielfalt des Mikrobioms ist in Gefahr

Was Zucker so gefährlich macht
Wir essen zu viel Zucker. Warum das so ist, wo er überall drin steckt und wieso es so schwer ist, ihn zu reduzieren

So helfen Heilpflanzen bei Hitze
Aloe Vera, Minze, Weinlaub, Salbei und Melisse: An heißen Sommertagen können Extrakte aus diesen Pflanzen helfen, die Auswirkungen der Hitze zu lindern. So wirken sie

Gesichtsblindheit: Immer im Nebel
Wer unter der sogenannten Prosopagnosie leidet, erkennt selbst seine Verwandten nicht, wenn diese unangemeldet vor der Haustür stehen. Betroffene fragen sich oft lange, was mit ihnen nicht stimmt

Straffe Haut: Was hilft gegen Cellulite?
Weiches Bindegewebe ist ein Problem, das viele Frauen kennen. Gegen Orangenhaut wirken vor allem Bewegung und ausgewogene Ernährung

Pilzinfekte: Problematische Mykosen
Forscher wollen die Therapie schwerer Pilzinfektionen verbessern. Doch neue Pilzarten und die nachlassende Arzneiwirkung bereiten ihnen Sorgen

Was tun bei Sonnenstich und Hitzschlag?
Wer zu lange in der Sonne war, riskiert einen Sonnenstich oder sogar einen Hitzschlag. Wie sich das verhindern lässt und was im Ernstfall zu beachten ist

Neu im Job mit Diabetes
Für Menschen mit Diabetes stellt sich die Frage: Wie gehe ich mit meiner Krankheit um? Zwei Berufseinsteiger und eine Psychologin geben Antworten

Organspende: "Entscheiden Sie sich!"
Professor Matthias Anthuber von der Universitätsklinik Augsburg sieht es als Bürgerpflicht, sich für oder gegen die Organspende zu entscheiden

Hirnstimulation: Strom gegen Krankheiten
Die Methode hat sich bei Depressionen bereits bewährt. Forscher untersuchen nun, ob und wie sie bei anderen Krankheiten hilft

Sanftes Yoga: Übungen mit Hocker
Leichtes Training für weniger bewegliche Menschen Wie man sogar im Sitzen den Körper kräftigen kann und die Flexibilität fördert

Schlaganfall: Jede Minute zählt!
Diabetes erhöht das Risiko für einen Schlaganfall. Wie Sie die Anzeichen erkennen und im Notfall sofort richtig handeln

Hautgewächse/Hautknoten: Wann entfernen?
In der Haut können zahlreiche gutartige Geschwülste wachsen, zum Beispiel Atherome, Lipome und Fibrome. Sie sind nicht gefährlich, aber häufig lästig. Wie man sie behandelt

"Da blühen Geschichten"
Meine Spuren: Was bleibt von uns, wenn wir einen Ort, einen Menschen, die Welt verlassen? Der Buchautor Sven Stillich begab sich auf eine faszinierende Suche.

"Ich komme sehr gut mit mir allein zurecht"
Warum hilft Komik, die Welt zu verstehen, Karin Gregorek? Die bekannte Schauspielerin aus "Um Himmels Willen" im Gespräch mit dem Senioren Ratgeber

Biergenuss: Das müssen Sie bei Diabetes beachten
Hopfen, Malz, Hefe und Wasser: Mehr darf nicht drin sein. Trotzdem gibt es große ­Unterschiede. Ein kleiner Bier-Führer

Muskelschmerzen vermeiden und lindern
Muskelbeschwerden trüben den Spaß am Sport gerade bei Anfängern. Welche Maßnahmen dann helfen können, um Schmerzen aus dem Weg zu gehen und entspannt zu bleiben

Zuzahlung für Rezepte: So lassen Sie sich befreien
Für verschreibungspflichtige Medikamente müssen Kassenpatienten in der Apotheke einen Anteil selbst zahlen. Apotheker Lutz Engelen gibt Tipps, wie Sie sich von Zuzahlungen befreien können

Chronisch krank: Im Büro sagen?
Wer chronisch krank ist, steht vor der Frage, wie er im Beruf mit seiner Einschränkung umgeht. Offenheit im Job zahlt sich oft aus

Sommer-Reiseapotheke: Was gehört rein?
Der Sommerurlaub steht vor der Tür, das Meer ruft. Wir packen Ihr SOS-Set für Ferien am Strand. Weitere Beratung gibt es auch in der Apotheke

Acht Übungen fürs Gleichgewicht
Häufiger schwindelig, etwas unsicher auf den Beinen? Mit diesen Übungen trainieren Sie Ihr Gleichgewicht einfach nebenbei

Schilddrüsenkrebs: Wann abwarten?
Aufgrund ständig verbesserter Untersuchungsverfahren wird immer häufiger Krebs in der Schilddrüse diagnostiziert. Eine Operation ist jedoch oft nicht notwendig

Sind Sie ein Insulin-Experte?
Insulin spritzen: meist schon Routine. Aber machen Sie dabei alles richtig? Unser Quiz verrät es

Schilddrüsen-Medikamente: So einnehmen
Tipps für die Therapie mit Tabletten Das sollten Patienten wissen, die Schilddrüsenhormone einnehmen. Wichtige Ratschläge von Apothekerin Katinka Blunck

Tschüs, Akne! Pickel schnell loswerden
Auch nach der Pubertät kommen sie garantiert im unpassendsten Moment. Wie Sie Pickeln zu Leibe rücken oder sie vermeiden können

Schutz vor Gürtelrose
Seit Kurzem gibt es eine Impfung gegen Gürtelrose. Antworten auf die häufigsten Fragen

Phytotherapie: Heilkräuter fürs Gemüt
Schlechte Phasen haben wir alle mal. Bei leichten depressiven Verstimmungen können pflanzliche Mittel dazu beitragen, dass die Seele wieder aufatmet

Volkskrankheit Herzinfarkt
Bei Diabetes ist das Risiko für einen Herzinfarkt deutlich erhöht. Wie ein Infarkt entsteht, welche Symptome er macht und was im Notfall zu tun ist

Hypnotherapie: Hypnose als Heilmittel
Sie gilt als eine der ältesten Heilmethoden der Welt. Doch was mit Körper und Geist in Trance genau passiert, finden Forscher erst jetzt heraus

Intervallfasten: Mehr als eine Trend-Diät
Intervallfasten kommt nicht nur bei Abnehmwilligen gut an, sondern auch bei Medizinern.

Tag der Apotheke: Kind im Fokus
Der diesjährige Tag der Apotheke am 7. Juni 2019 steht unter dem Motto Richtige Medikation für Kinder. Wo Sie wichtige Informationen zu dem Thema finden

Gewichtszunahme durch Medikamente
Manche Arzneimittel begünstigen einen Anstieg des Körpergewichts. Die Umstellung auf einen anderen Wirkstoff oder eine Lebensstiländerung kann dann hilfreich sein

Mit Diabetes durch die Wechseljahre
Zucker, Hormone, Turbulenzen: Diabetes und Wechseljahre beeinflussen sich gegen­seitig. Wie Sie am besten damit umgehen

Ärztlicher Behandlungsfehler: Was tun?
Ist bei der Versorgung nachweislich etwas falsch gelaufen, können Sie Schadensersatz verlangen. So bekommen Sie kostenfreie Hilfe

Waltraud LeBrun: Ich hab mir gedacht, ich schaff das auch allein
Waltraud LeBrun pflegt ihren demenzkranken Mann nach einem Narkose-Zwischenfall.

Gut versorgt bei Blasenschwäche
Inkontinenz-Hilfsmittel kann der Arzt auf Rezept verordnen. Alles Weitere übernimmt die Apotheke

Leukämie: Vielversprechende Therapie
Leukämie-Lichtblick: Neue Medikamente haben vor allem bei chronischer myeloischer Leukämie (CML) die Therapie stark verbessert. Viele Patienten sprechen gut darauf an und haben eine fast normale Lebenserwartung

Pflege-TÜV: Alter Name, neues Konzept
Der überarbeitete Pflege-TÜV soll die Qualität von ­Pflegeheimen ehrlicher und offener beurteilen statt nur Bestnoten zu erteilen

Eine Frage der Einstellung
Bluthochdruck: Manchmal lassen sich hohe Werte schwer senken. Welche Gründe dahinterstecken und warum Patienten bei der medikamentösen Therapie viel Geduld brauchen.

Die leichte Landküche: Sommerfrische
Leichte Rezepte für sonnige Tage

Sport: Das ideale Training
Sie wollen sich mehr bewegen? Etwas für Ihre Gesundheit tun? Hier finden Sie das passende Training für Ihre Ziele, und vielleicht sogar ihren neuen Lieblingssport

Deutschlands größte Gesundheitsstudie
Forschung: Warum werden manche Menschen krank und andere nicht? Antworten soll die Nako (Nationale Kohorte) liefern, eine Langzeit-Bevölkerungsstudie, die 20 bis 30 Jahre dauern soll

Hautpflege mit Vitaminen
Vitalstoffe sind nicht nur wichtig für die Gesundheit, sondern auch für unsere Körperhülle. So wirken sie im Cremetiegel

Quiz: Was wissen Sie über Babyschlaf?
Beantworten Sie unsere Fragen und finden sie heraus, wie gut Sie sich mit den Schlafgewohnheiten und -bedürfnissen Ihres Babys auskennen

Sieben Tipps für gestresste Füße
Müde, geschwollen, schwer: Der Alltag macht Füßen und Beinen oft zu schaffen. Unser Programm verhilft ihnen zu neuem Leben

Kolumne: Genug Schlaf trotz Kind? Gibt's nicht!
Müttern, die behaupten, ihre Kinder würden täglich punkt halb acht schlafen und nachts auch nie aufwachen, glaubt Autorin Sandra Schmid schon lange nicht mehr

Forschung: Verursachen Keime Alzheimer?
Der Keim des Vergessens Jüngste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Infektionen die krankhaften Prozesse im Gehirn fördern. Herpesviren werden verdächtigt, aber auch Bakterien aus Zahnfleischtaschen

Pillen zur rechten Zeit einnehmen
Unsere innere Uhr beeinflusst den Verlauf von Krankheiten und die Wirksamkeit von Arzneien. Das Problem: Sie tickt bei jedem Patienten anders. Aber ein Test kann sie messen und den Chronotyp bestimmen

Heiße Tasse: Arzneitees mit Heilkräutern
Wer erkältet ist, sich den Magen verdorben hat, schlecht schläft oder unter einem Infekt der Harnwege leidet, sollte nicht abwarten sondern Arzneitee trinken. Wissenswertes über das beliebte Hausmittel

Atemtherapie: Tief durchatmen
Erkrankungen der Luftwege, aber auch Hektik und Stress beeinträchtigen die Atmung. Wie sie wieder in Fluss kommt, welche Übungen zum Selbermachen dabei helfen

Zahnprothesen: Dritte Zähne perfekt pflegen
Das Bild vom Gebiss im Wasserglas vermittelt eine falsche Vorstellung. Experten erklären, wie Prothesen wirklich gepflegt werden. Was Sie über Prothesenbürsten, Haftcremes und Reinigungsutensilien wissen sollten

Diabetes seit Jahrzehnten
Wie ist das, wenn man schon ewig Zucker hat? Was ändert sich, was bleibt in Erinnerung? Zwei Diabetes-Profis erzählen. Plus: Meilensteine der Diabetesbehandlung

Ernährung: Was fleischarm essen bewirkt
Weniger Fleisch, mehr Gesundheit Bei manchen Krankheiten kann fleischarme Kost ein Plus sein. Denn Stoffe in Steak und Filet fördern Entzündungen, Adernverkalkung und Stoffwechselstörungen

Medikamente: Beipackzettel verstehen
Bei Patienten ist die Gebrauchsinformation von Arzneien eher unbeliebt. Trotzdem enthält sie wichtige Informationen für den Umgang mit dem Arzneimittel, zum Beispiel zur richtigen Aufbewahrung und Anwendung

Schutz für die Abwehr
Das Immunsystem beseitigt Krankheitserreger und schadhafte Körperzellen. Bei seinem Einsatz für die Gesundheit können Sie es gezielt unterstützen

Gesund im Mund
Mundhöhle: Beschwerden an Schleimhaut, Zahnbett oder Zunge sind immer lästig, aber nicht immer harmlos. So lindern Sie Schmerzen, beseitigen Symptome und sorgen vor.

Gesundheitspolitik: Die Rolle der EU
Für die Gestaltung seines Gesundheitssystems ist Deutschland verantwortlich. Welche Themen dennoch von der Europäischen Union gesteuert werden

Geräuschempfindlichkeit lindern
Sensibles Gehör: Rund eine Million Deutsche leiden stark unter alltäglichen Geräuschen. Mediziner nennen das Hyperakusis. Doch die Ohren lassen sich therapieren

Yoga für jeden!
Yoga macht gelenkig und tut gut auch bei Diabetes. Experten beantworten die wichtigsten Fragen

Medizin-News richtig einschätzen
Richtig oder falsch? Mythen oder Fakten? Zum Thema Medizin kursieren viele Unwahrheiten. Und nicht selten bewirkt unser Medienkonsum, dass falsche Informationen in Erinnerung bleiben

Tabletteneinnahme: Kleine Erinnerungshilfen
Ganz schön schusselig. Aber ­manchmal kann man sich einfach nicht mehr erinnern, ob man sein ­Medikament genommen hat. Was tun?

Wie Psychotherapie hilft
Sie hilft aus der Depression, begleitet in schwierigen Lebenslagen, vertreibt Ängste. Die Kraft des Gesprächs und wie man sie optimal nutzt

Was bei Nagelpilz hilft
Bei Nagelpilz ist schnelles Handeln gefragt. Denn gerade für Menschen mit Diabetes kann er gefährlich werden

Schutz vor nichtionisierender Strahlung
Nichtmedizinische Anwendungen von Lasern, Strom, Magnetfeldern und Ultraschall haben zugenommen. Eine neue Verordnung soll Kunden vor Schäden bewahren

Leben mit sozialer Phobie
Ständig alarmbereit: Menschen mit sozialer Angst sind massiv in ihrer Lebensführung eingeschränkt. Ein Betroffener erzählt

Gesund essen bei Verstopfung
Gesunde Erährung kann den Arztbesuch zwar nicht ersetzen. Doch die wichtigsten Regeln zu ­beachten hilft, besser mit der Erkrankung zu leben

Schwerbehindertenausweis: So bekommen Sie ihn mit Diabetes
Kleine Karte, große Wirkung: Die wichtigsten Fakten rund um den Schwerbehindertenausweis
Impressum / Datenschutz